Winzerhof Dürauer
0224
Aktuelles

März Heuriger

20. Februar, 2024

Vom 7. – 17. März verwöhnen wir euch wieder mit allerhand süßen und deftigen Speisen sowie mit ausgewählten Weinen.

Wir freuen uns schon sehr euch wieder zu sehen.

Tischreservierungen jederzeit unter 02732/ 76 203 oder 0676/320 48 46 oder via Mail.

0423
Aktuelles

GOLD für Roter Veltliner Privatfüllung

19. April, 2023

Mit Stolz dürfen wir unsere erste Auszeichnung im Jahr bekanntgeben.
Bei der Frankfurth International Trophy konnte unser Roter Veltliner Privatfüllung 2022 überzeugen und die Gold-Medaille erreichen.
Die nächste Möglichkeit diesen und weitere Weine zu verkosten habt ihr dann am 29. & 30. April im Zuge des Weinfrühlings und anschließend vom 4. – 14. Mail während des Heurigen.

Kurz zur Trophy:
Die Frankfurt International Wine Trophy ist ein großer und bedeutender internationaler Wettbewerb in Deutschland. Erfahrene Amateure und internationale Experten verkosten und bewerten die Weine zusammen. Gerade dieser Mix repräsentiert die Meinung der Konsumenten.

0323
Aktuelles

Weinfrühling 29. & 30. April

26. März, 2023

Am Samstag den 29. und Sonntag den 30. April gibt es bei uns am Hof von 10:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit sich durch den neuen Jahrgang zu kosten. Wir würden uns freuen mit euch über unseren Wein zu philosophieren.
Die Armbänder für die Veranstaltung bekommt ihr direkt bei uns.

0822
Aktuelles

Wir sind Nachhaltig

24. August, 2022

Seit dem Jahrgang 2020 dürfen wir das „Nachhaltig Austria“ Logo für unseren Betrieb verwenden. Wir leben in einer Zeit, in der es wichtig ist, gemeinsam Verantwortung für unser Tun zu übernehmen. Sei es für das Klima, die Ressourcen oder für die Menschen – verantwortungsvolles Handeln zählt.
„Nachhaltig Austria“ Weine werden nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien hergestellt und streng geprüft. Von der Ernte über den Ausbau der Weine bis hin zur Flaschenfüllung wird der gesamte Prozess auf seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit kontrolliert und bewertet. Auch die Erfüllung der „European Green Deal“ – Vorgaben der Europäischen Kommission stehen im Mittelpunkt.
Rund 360 Maßnahmen werden bewertet und jedes Jahr werden diese Vorgaben verschärft und neue Erkenntnisse aufgenommen.