Winzerhof Dürauer
Die Familie Dürauer

„WIR SIND SO TIEF VERWURZELT WIE EIN WEINSTOCK.“

Der Tradition verpflichtet: Seit 1847 wird der Winzerhof Dürauer unter unserem Namen geführt. 1981 übernahm Rudolf Dürauer den Hof in Aigen, fünf Jahre später wurde seine Frau Maria zur Betriebsführerin. Seit 2004 leitet Josef Dürauer gemeinsam mit Sabrina die Geschicke des Traditionsbetriebs.

Josef kennt das Winzerdasein von klein auf: Schon als Bub hat er die Heurigengäste bedient und sie mit seinen Kopfrechenkünsten beeindruckt. Auf der Weinbauschule lernte er fürs Leben: Rebschnitt im Winter, Arbeit auf den Rieden in Frühjahr und Sommer, bevor es im Herbst mit Weinlese und Vinifikation losgeht. Dabei wird er tatkräftig von Sabrina und seinen Eltern Maria und Rudolf unterstützt.

Für die Familie Dürauer waren 2012 und 2014 ganz besondere Jahrgänge. Denn da kamen Katharina und Martin auf die Welt. Die nächste Generation wächst also schon heran.